whats that

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Einleitung und Geltungsbereich

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen room4 Softwareentwicklung OG, Wagramerstraße 110 / Haus4, 1220 Wien (im folgenden auch „Unternehmen“ genannt) als Betreiberin der Internetplattform room4physio.com und registrierten Kunden.

2. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und schließen eine Vereinbarung mit room4Physio (im Folgenden „Vereinbarung“ genannt). Mit der Eingabe der E-Mail Adresse sowie Anklicken des AGB-Buttons erfolgt die Registrierung auf der Plattform. Damit akzeptiert der Kunde die AGBs und damit den Inhalt des zwischen room4 Softwareentwicklung OG und dem Kunden abgeschlossenen Vertragsverhältnisses. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen möchten, können Sie den Service nicht nutzen.

3. room4 Softwareentwicklung OG kann die Registrierung von Kunden ohne Begründung ablehnen oder diese jederzeit nachträglich sperren.

4. Wir empfehlen Ihnen, diese Nutzungsbedingungen sorgfältig zu lesen, damit Sie sich Ihrer Rechte und Pflichten bei der Nutzung des room4Physio-Dienstes bewusst sind. Sie können uns gerne Fragen bezüglich der Nutzungsrechte unter info@room4physio.com senden.

 

2. Allgemeines

1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen zwischen Ihnen und room4 Softwareentwicklung OG, sowie für jede Nutzung des Dienstes.

2. Room4Physio behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit durch Veröffentlichung eines aktualisierten Satzes von Nutzungsbedingungen auf der Website zu ändern oder zu ergänzen. Die geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen werden durch Mitteilung auf der Website vor dem Datum mitgeteilt, an dem diese aktualisierten Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen. Wenn Sie den Service nach diesem Datum weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen unwiderruflich. Wenn Sie den geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, den Vertrag gemäß Artikel 10 in den Nutzungsbedingungen zu kündigen.

3. Ergänzungen und / oder Abweichungen von diesen Nutzungsbedingungen, ob vorübergehend oder dauerhaft, sind nur gültig, wenn sie von room4Physio schriftlich bestätigt werden.

 

3. Vertragsgegenstand und Leistungsumfang

1. Die room4 Softwareentwicklung OG ist die BetreiberIn einer Internetplattform (im folgenden „Plattform“ genannt), die eine Kontaktaufnahme zwischen Physiotherapeuten (auch „Dienstleister“ genannt) und potentiellen Kunden ermöglicht. Die room4 Softwareentwicklung OG bietet selbst keine physiotherapeutischen Dienstleistungen an, sondern vermittelt Informationen zwischen Kunden und Dienstleister. Die room4 Softwareentwicklung OG stellt als Anbieter im Sinne des § 16 E-Commerce-Gesetzes eine Plattform zur Verfügung, über welche Kunden ordnungsgemäß angemeldete Physiotherapeuten finden und mit diesen Kontakt aufnehmen können.

2. Physiotherapeuten können nach der Registrierung ein Profil anlegen, um sich so auf der Plattform zu positionieren und von Kunden gefunden zu werden. Die room4 Softwareentwicklung OG stellt dabei nur die Internet-Plattform zu Verfügung, wobei jeder Nutzer für den Inhalt seines eigenen Profils verantwortlich ist.

3. Die room4 Softwareentwicklung OG bieten außerdem eine Applikation an, die es Physiotherapeuten ermöglicht, mit deren Patienten Physiotherapie-Einheiten per Video abzuhalten. Diese Applikation wird im Folgenden „App“ bezeichnet.  Die App wird von room4 Softwareentwicklung OG über die Website (im Folgenden „Service“) zugänglich gemacht. Um Zugang zum Service zu erhalten, müssen Physiotherapeuten über ein registriertes Konto verfügen (im Folgenden „Konto“).

4. Physiotherapeuten können die App auch benutzen, um Events und damit verbundene Gruppenkurse zu erstellen. Physiotherapeuten können Ihre Gruppenkurse so über Ihr Profil bewerben und Kunden dazu einladen, sich bei den Kursen anzumelden. Die Bezahlung und Rechnungslegung der Kursgebühren übernimmt dabei der Physiotherapeut direkt mit seinen TeilnehmerInnen. room4Physio stellt lediglich die technische Plattform zur Veröffentlichung und Registrierung bei den Kursen zur Verfügung.

5. Vorbehaltlich Ihrer vollständigen und fortgesetzten Einhaltung aller Verpflichtungen gemäß diesen Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen room4Physio ein nicht übertragbares und nicht exklusives und von Seiten room4Physio widerrufbares Recht zur Nutzung des Dienstes, einschließlich der Plattform und App für die oben genannten Zwecke.

6. Jede Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Die room4 Softwareentwicklung OG garantiert nicht, dass die Bereitstellung des Dienstes ununterbrochen oder fehlerfrei erfolgt, und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Teile der Dienstbereitstellungsinfrastruktur (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Internet), die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen.

7. Das Unternehmen ist jederzeit berechtigt, ohne Ihnen gegenüber in irgendeiner Weise haftbar zu werden:

  • den Dienst oder Ihr Konto vorübergehend einzustellen oder einzuschränken, wenn dies seiner Ansicht nach erforderlich ist, beispielsweise zum Zwecke der vorbeugenden, korrigierenden oder adaptiven Wartung.Das Unternehmen wird Sie über die vorübergehende Nichtverfügbarkeit oder eingeschränkte Nutzung des Dienstes informieren, soweit dies zumutbar ist
  • verfahrenstechnische und technische Änderungen und / oder Verbesserungen an der Plattform, App und / oder dem Service vorzunehmen

4. Konto

1. Um den Service nutzen zu können, müssen Sie ein Konto erstellen, indem Sie den Registrierungsprozess auf der Website befolgen.

2. Bei der Registrierung des Kontos legen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr eindeutiges Passwort (zusammen „Kennungen“) fest, um Zugriff auf das Konto zu erhalten. Sie sind dafür verantwortlich, die Kennungen geheim zu halten. Sobald Sie wissen oder Grund zu der Annahme haben, dass die Kennungen nicht mehr geheim sind oder dass das Konto missbraucht wird, müssen Sie das Unternehmen unverzüglich benachrichtigen und alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um unbefugten Zugriff zu verhindern, einschließlich der Änderung relevanter Kennungen und der Ergreifung anderer Sicherheitsmaßnahmen.

3. Sie dürfen nicht:

  • während der Registrierung Informationen bereitstellen, die nicht korrekt, vollständig und aktuell sind;
  • mehr als ein Konto erstellen;
  • ein Konto für eine andere natürliche Person oder juristische Person erstellen;
  • ein Konto teilen oder auf andere Weise einer anderen natürlichen Person oder juristischen Person Zugang zum Konto gewähren;oder
  • ein Konto erstellen, wenn Sie unter 18 Jahre sind
  • ein Konto erstellen wenn Sie keine Ausbildung als Physiotherapeut haben
  • ein Konto erstellen wenn sie keine Gewerbeberechtigung als Physiotherapeut in Österreich besitzen

4. Sie dürfen jegliche personenbezogenen Daten Ihrer Patienten nur zum Zweck der Aufbewahrung der Patientenakten aus der App herunterladen und dürfen diese nicht verkaufen, weitergeben oder für andere Zwecke verwenden. Im Sinne der Datenschutzverordnung sind Sie als Datenverarbeiter für die Daten Ihrer Patienten verantwortlich und schließen mit uns eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung.

 

5. Ihre Verpflichtungen

1. Bei der Nutzung des Dienstes ist es Ihnen nicht gestattet, die nachstehend aufgeführten Handlungen auszuführen:

  • Inhalte (einschließlich aller Informationen, Daten oder Materialien wie Übungsprogramme (im Folgenden „Inhalte“)) zur Verfügung zu stellen, die nach Ermessen von room4Physio diskriminierend ist oder auf andere Weise als verletzend, beleidigend oder unangemessen angesehen wird
  • mit personenbezogenen Daten umgehen, die nicht den geltenden Gesetzen entsprechen
  • Inhalte zur Verfügung stellen, die Viren, Trojaner, Würmer, Bots oder andere Software enthalten, die Störungen, Verluste oder Schäden an der Plattform oder an Daten
  • Bereitstellung von Inhalten, die sich an Personen (einschließlich Patienten) unter 18 Jahren richten, sofern nicht zuvor die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten dieser Personen vorliegt 
  • unerwünschtes oder unerwünschtes Material oder Inhalte (Spam) erstellen oder übertragen
  • Bereitstellung von Inhalten, die die Interessen und das Ansehen von room4Physio beeinträchtigen könnten.
  • keine geschützten oder pornografischen Inhalte teilen

2. Verstöße gegen diesen Artikel 5 können zur Aussetzung oder Beendigung des Rechts zur Nutzung des Dienstes führen.

 

6. Datenschutz

1. Details sind aus der Datenschutzerklärung zu entnehmen

 

7. Zahlung & Abrechnung

1. Die erstmalige Registrierung auf der Plattform ist für Physiotherapeuten kostenlos. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, in Zukunft für die Positionierung und/oder Vermittlung von Physiotherapeuten eine Gebühr zu verlangen.

2. Bei der erstmaligen Registrierung auf der App bekommen Physiotherapeuten ein freies Nutzungskontingent von 5 Stunden (=300 Minuten), welches ohne weitere vertragliche Verpflichtungen konsumiert werden kann.

3. Nach Verbrauch der freien Nutzungseinheiten können Physiotherapeuten weiteres Stunden-Guthaben, so wie auf unserer Website angeboten, kaufen. 

4. Es wird auch ein nutzungsbasiertes Bezahlmodell angeboten. Bei Wahl des nutzungsbasierten Modells erhalten sie am Monatsende eine Rechnung von uns, im Umfang der genutzten Therapiezeit, basierend auf den auf der Website aktuell ausgewiesenen Preise. Nähere Details finden Sie unter https://room4physio.com/Preise

5. Die Verrechnung für Einzel- oder Gruppentherapien wird von den Physiotherapeuten selber übernommen. room4Physio ist weder für die Zahlungsabwicklung noch für die Rechnungslegung verantwortlich. room4Physio ist auch nicht dafür verantwortlich die Umsätze der Physiotherapeuten zu versteuern oder steuerlich zu melden. 

8. Rechte an geistigem Eigentum

1. Die Rechte an geistigem Eigentum – einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Datenbankrechte und Handelsnamenrechte (im Folgenden „IP-Rechte“) – in Bezug auf den Dienst, einschließlich der Plattform, werden von room4 Softwareentwicklung OG oder seinen Lizenzgebern gehalten.Nichts in den Nutzungsbedingungen soll eine Übertragung von IP-Rechten auf Sie bedeuten.

 

9. Laufzeit und Kündigung

1. Sie sind an keine vertraglichen Laufzeiten gebunden. Room4Physio behält sich das Recht vor, in einer späteren Phase eine Laufzeitverplichtung einzuführen.

2. Sie können Ihr Konto jederzeit durch eine E-Mail an info@room4physio.com kündigen. 

3. Das Unternehmen hat das Recht, seinen Dienst ungeachtet der anderen Rechte und Rechtsmittel von room4 Softwareentwicklung OG, einschließlich seines Rechts auf Schadensersatz, sofort einzustellen oder (vorübergehend) auszusetzen oder den Vertrag zu kündigen:

  • wenn Sie gegen Ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag und / oder dem Vertrag verstoßen

 

10. Haftung

1. Die Plattform ist mit der Abwicklung der einzelnen Aufträge in keiner Weise weiter betraut.

2. Die room4 Softwareentwicklung haftet daher auch nicht für den Vertragsabschluss oder die Vertragsabwicklung zwischen Kunden und Dienstleister. Ein solcher Vertrag kommt ausschließlich zwischen Kunden und Dienstleister zustande.

3. Die room4 Softwareentwicklung OG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Seriosität der übermittelten Dienstleisterdaten, deren Berufsberechtigungsnachweise und Inhalte der Angebote.

4. Das Unternehmen haftet auch nicht für ein Nichtzustandekommen eines Auftrags, oder für die aus dem Vertragsabschluss entstandenen Mängel oder sonstige Ansprüche aus einer mangelhaft oder verzögert erbrachten Leistung eines Dienstleisters. Auch entgangene Gewinne oder Vermögens- und Folgeschäden sind von einer Haftung der room4 Softwareentwicklung OG ausgenommen, ebenso die Haftung für Zahlung von Steuern und Versicherungsbeiträgen der Kunden.

5. Die room4 Softwareentwicklung ist nicht verantwortlich für die Inhalte, Übungen und Beratungen, die während einer Video Session in der App zwischen Physiotherapeuten und Patienten stattfinden. Das Unternehmen gibt ausdrücklich keine Empfehlungen an die Dienstleister bezugnehmend auf Inhalte, Übungen oder Beratungen, die an den Patienten weitergegeben werden.

6. Sollte es durch eine fehlerhafte Beratung von Seiten des Physiotherapeuten zu einer negativen Konsequenz (z.B., Verletzung kommen) haftet ausschließlich der Physiotherapeut dafür.

7. Bei technischen Problemen (z.B., Abbruch der Video Übertragung) haftet das Unternehmen nicht. Es kann von Seiten des Physiotherapeuten kein Schadensersatz verlangt werden.

8. Die room4 Softwareentwicklung OG überprüft die vom Dienstleister eingetragenen oder überlassenen Daten und sonstigen Materialien nicht auf deren Richtigkeit. Der Benutzer versichert, dass die room4Physio zur Verfügung gestellten Daten und sonstigen Materialien frei von Urheber- und/oder Nutzungsrechten Dritter sind. Das Unternehmen übernimmt gegenüber dem Dienstleister einerlei Haftung, wenn gegenüber dem Dienstleister seitens Dritter Ansprüche wegen der Verletzung solcher Urheber- und/oder Nutzungsrechte geltend gemacht werden.

9. Die room4 Softwareentwicklung OG überprüft nicht, ob die Veröffentlichung der Daten und/oder sonstigen Materialien, die der Benutzer room4Physio zur Verfügung stellt, gegen rechtliche Vorschriften (insbesondere berufsrechtliche, strafrechtliche oder wettbewerbsrechtliche Vorschriften) verstößt. Jede Haftung von room4Physio für Ansprüche, die seitens Dritter gegen den Dienstleister wegen eines Verstoßes gegen solche Vorschriften geltend gemacht werden, und jede Haftung von room4Physio für sonstige Schäden, die dem Dienstleister wegen einer Verletzung solcher Vorschriften entstehen, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass dem Unternehmen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

10. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber der room4 Softwareentwicklung beträgt ein Jahr.

 

11. Informationen zum Service

1. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie oder Zusicherung der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Eignung für Ihre beabsichtigte Verwendung von Informationen (einschließlich, ohne Einschränkung, von Inhalten) über den Service. Sie sind für die Verwendung solcher Informationen verantwortlich und sollten Ihre eigenen Anfragen stellen, um zu überprüfen, ob die Informationen korrekt, vollständig und für Ihre beabsichtigte Verwendung geeignet sind.

 

2. Der Dienst kann von Zeit zu Zeit Links zu Internetseiten enthalten, die von Dritten unterhalten werden. Solche Links werden zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt und unterliegen nicht der Kontrolle des Unternehmens. Die room4 Softwareentwicklung ist nicht verantwortlich für den Inhalt (einschließlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Eignung für Ihre beabsichtigte Verwendung) einer verlinkten Site oder eines Links, der auf einer verlinkten Site enthalten ist. Das Unternehmen unterstützt keine Informationen auf verlinkten Websites oder zugehörigen Organisationen, Produkten oder Dienstleistungen.

 

12. Garantien und Freistellungen

1. Die room4 Softwareentwicklung garantiert nicht:

  • dass der Service (Plattform und App) Ihnen jederzeit und ohne Unterbrechungen, Fehler oder Störungen zur Verfügung steht
  • dass der Dienst wirksam ist oder die Nutzung des Dienstes zu bestimmten Ergebnissen führt
  • dass die durch den Service bereitgestellten Informationen korrekt, aktuell und vollständig sind.

 

2. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für (und lehnt ausdrücklich jede Haftung Ihnen gegenüber ab):

  • den Kauf und / oder den ordnungsgemäßen Betrieb Ihrer Infrastruktur 
  • Verlust, Beschädigung, Ungenauigkeit und / oder Unvollständigkeit von Inhalten
  • Übertragungsfehler, Fehlfunktionen oder Nichtverfügbarkeit von Computern, Daten oder Telekommunikationsanlagen, einschließlich des Internets; – jede nicht autorisierte Nutzung oder versuchte Nutzung des Dienstes
  • Erstellen von Sicherungskopien von Inhalten
  • die Verwaltung, einschließlich der Überprüfung der Einstellungen, der Nutzung des Dienstes und der Art und Weise, in der die Ergebnisse des Dienstes verwendet werden.

3. Sie garantieren, dass Sie den Service und / oder die Plattform nicht auf eine Weise nutzen, die

  • die Rechte von room4Physio oder Dritten verletzt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf IP-Rechte oder Rechte in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre
  • gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt
  • gegen eine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen verstößt. 

 

4. Sie erklären sich damit einverstanden, die room4 Softwareentwicklung OG von allen Kosten, Ansprüchen, Schäden und Kosten freizustellen, die dem Unternehmen aufgrund von

  • Ansprüchen Dritter aufgrund einer Verletzung oder angeblichen Verletzung der IP-Rechte dieser Partei entstehen
  • Ansprüche Dritter, die auf einer Verletzung der Privatsphäre oder einer missbräuchlichen Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten oder einer Verletzung von Gesetzen in Bezug auf Daten oder Aufzeichnungen beruhen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verpflichtungen in Bezug auf die Privatsphäre Ihrer Patienten gemäß Artikel 6 oben; und
  • jegliche Ansprüche Dritter in Bezug auf Personenschäden oder Schäden an physischem Eigentum, die ihnen entstehen, soweit diese auf einer rechtswidrigen oder fahrlässigen Handlung oder Unterlassung von Ihnen während Ihrer Nutzung der Plattform beruhen oder Empfangen des Dienstes oder Verwenden des Dienstes, um Dienste für andere bereitzustellen.

13. Verschiedenes

1. Die room4 Softwareentwicklung OG kann Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen oder der Vereinbarung an Dritte abtreten oder an Dritte vergeben und wird Sie darüber informieren.

2. Wenn das Unternehmen zu irgendeinem Zeitpunkt ganz oder teilweise auf Rechte verzichtet, die uns gemäß diesen Nutzungsbedingungen zur Verfügung stehen, bedeutet dies nicht, dass diese Rechte bei jeder anderen Gelegenheit automatisch aufgehoben werden.

3. Wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund für ungültig, nicht durchsetzbar oder rechtswidrig erklärt wird, ist nur diese Bestimmung betroffen. In diesem Fall bleibt der Rest dieser Nutzungsbedingungen dennoch in vollem Umfang in Kraft.

4. Diese Nutzungsbedingungen und die Nutzung des Dienstes unterliegen den Gesetzen von Österreich

5. Soweit nationale oder internationale Rechtsvorschriften nichts anderes als verbindlich vorschreiben, werden Streitigkeiten, die sich aus Vereinbarungen ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, die unter diesen Nutzungsbedingungen stehen oder daraus entstehen, ausschließlich vor Österreichischen Gerichten vorgetragen, das ausschließlich für Angelegenheiten zuständig ist, die unter diesen Nutzungsbedingungen angesprochen werden.

 

Zuletzt aktualisiert im September 2020